12 Möglichkeiten, wie Ihre Familie von der Nutzung von GPS-Ortungsgeräten für Kinder und andere Familienmitglieder profitieren kann Von AcrossTheBorder

Von allen Gründen, sich ein GPS-Ortungsgerät zu besorgen, ist vielleicht der wichtigste Fall:

Um Ihre Familie sicherer zu machen.

Es gibt nichts Wichtigeres in Ihrem Leben als Ihre Familie. Alle zusätzlichen Maßnahmen, die wir ergreifen können, um ihre Sicherheit zu gewährleisten, sind es wert.

Falls Sie sich das gefragt haben:

Ortungsgeräte für Kinder sollen nicht in die Privatsphäre Ihres Kindes eindringen, sondern helfen, es in Sicherheit zu bringen. Es gibt nichts Versichernderes, als zu wissen, dass jeder in Ihrer Familie außer Gefahr ist. Mit GPS-Ortungsgeräten für Kinder sind Sie nicht nur weniger beunruhigt, sondern haben auch mehr Zeit, sich zu entspannen.

GPS-Ortungsgeräte für Kinder werden immer beliebter. Der GPS-Markt boomt, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um am Geschehen teilzuhaben! Wenn Sie die Möglichkeit hätten, Ihre Familie mit einer einfachen Lösung weiter zu schützen, warum würden Sie es nicht tun?

Es gibt viele Gründe, warum Sie den GPS-Tracker für Ihre Familie nutzen möchten, aber unten finden Sie eine Liste mit 12 Vorteilen, die Ihre Familie mit dem persönlichen Tracking-Gerät nutzen kann.

Schauen Sie sich diese Liste an:

Beobachten Sie das Fahrverhalten Ihrer Jugendlichen

Die höchste Wahrscheinlichkeit eines Unfalls während der Fahrt besteht, wenn Sie jünger sind. Mit den Funktionen zur Standortverfolgung können Sie untersuchen, wie schnell sie fahren. Dadurch wird Ihr Teenager dazu ermutigt, vorsichtiger zu fahren, da Sie wissen, dass Sie seine Fahrgeschwindigkeit überprüfen können. Mit einem vorsichtigeren jugendlichen Fahrer können Sie helfen, einen Unfall zu vermeiden.

Wenn Ihr Teenager/Ehepartner in einen Unfall verwickelt wird, kennen Sie den genauen Standort, um Notfallfahrzeuge zu schicken.

Über Worst-Case-Szenarien nachzudenken macht nie Spaß, aber wenn man einen Plan für den Fall hat, kann man die Sicherheit fördern, wenn etwas passieren sollte. Indem Sie ein persönliches Ortungsgerät in das Auto Ihres Teenagers oder Ehepartners einbauen, können Sie den genauen Standort kennen, um Notfallfahrzeuge zu schicken, falls etwas Unglückliches passieren sollte. Auch wenn es nicht leicht ist, über dieses Thema nachzudenken, werden Sie langfristig besser dran sein, wenn Sie einen zusätzlichen Schutz installiert haben.

Ortungsgerät im Rucksack des Kindes

Sehr kleine Kinder neigen dazu, viel zu wandern. Dennoch gibt es eine Lösung, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wo sie sind – ein kleiner GPS-Tracker. Es gibt nichts Besorgniserregenderes, als sein Kind zu verlieren. Ob im Einkaufszentrum, im Park oder irgendwo im Stadtzentrum – Ihr Kind zu verlieren, ist sehr beängstigend, und mit einem Kinderortungsgerät können Sie Ihre Angst verringern.

Erhalten Sie eine Benachrichtigung (SMS/E-Mail), wenn Ihr Kind eine unregelmäßige Route nach Hause nimmt.

Eine nette Funktion des Ortungsgerätes ist die Einrichtung von Geo-Zäunen, um zu wissen, ob Ihr Kind eine unregelmäßige Route nach Hause nimmt. Geo-Zäune sind im Grunde genommen Online-Territorien, die Sie erstellen können. Um mehr über Geo-Zäune zu erfahren, klicken Sie hier. Die sehr bequem einzurichtende Funktion ermöglicht es Ihnen, entweder per SMS oder E-Mail Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Ihr Kind eine ungewöhnliche Route nach Hause nimmt. Wenn Ihr Kind zum Beispiel den vorgesehenen Geo-Zaun verlässt, dann geht es entweder auf dem falschen Weg nach Hause oder kommt nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt nach Hause. Sie erhalten dann eine Warnmeldung, die Ihnen dies mitteilt, und Sie können sie anrufen oder entscheiden, was Sie von dort aus weiter tun wollen.

Sie erhalten eine Benachrichtigung (SMS/E-Mail), wenn Ihr Kind das Schulgelände verlässt.

Wie bei der oben genannten Lösung können Sie mit den Geo-Zäunen sehr viele verschiedene Gebiete haben. Eine andere Idee wäre die Errichtung eines Geofence um das Schulgelände. Auf diese Weise werden Sie darauf aufmerksam gemacht, wenn sie die Schule verlassen und nach Hause gehen. So können Sie entsprechend planen, ohne sich zu fragen, wann sie nach Hause kommen.

Ortungsgerät am Halsband eines Hundes

Für viele von uns sind unsere Hunde wie unsere Familie. Es ist sehr schwer zu finden, wo Ihr Hund ist, wenn er wegläuft. Eine einfache Lösung dafür wäre es, ihnen ein Gerät zum Aufspüren von Haustieren am Halsband zu befestigen. Zusätzlich zum GPS-Gerät am Halsband Ihres Haustiers könnten Sie auch einen Geofence-Alarm einrichten, so dass Sie, wenn Ihr Hund Ihren Hof verlässt, einen Alarm erhalten, der Ihnen dies mitteilt, so dass Sie schnell handeln können.

Folgen Sie Familienmitgliedern bei Reisen/Abenteuern/Rennen über Land

Wenn sich ein Familienmitglied für eine Reise oder ein Abenteuer entscheidet, kann es sehr wichtig sein, zu wissen, wo es sich befindet. Manchmal verirren sich Menschen beim Wandern in der Wildnis oder verletzen sich. Mit Hilfe eines GPS-Tracker könnte man sie schneller finden und dafür sorgen, dass ihre Reise sicherer und angenehmer wird.

Verfolgen Sie ältere Familienmitglieder

Viele ältere Menschen wollen sich selbst versorgen. Je älter wir werden, desto eher können wir uns leider verletzen oder verlieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein älterer Mensch an Demenz oder Alzheimer erkrankt ist. Laut alz.org hat 1 von 10 Menschen über 65 Jahren die Alzheimer-Krankheit. Das bedeutet, dass viele ältere Menschen vergessen, wo sie sind oder was sie tun. Mit GPS-Trackern können Sie sicherstellen, dass Sie im Notfall wissen, wo sie sich befinden. Dies wird dazu beitragen, Ihre Lieben zu schützen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit geben, weiterhin unabhängig zu sein.

Wissen Sie, wann Ihr Teenager im Winter zur Schule, zum Training usw. kommt.

Der Winter ist eine gefährliche Zeit für das Fahren, besonders für Fahranfänger, wie zum Beispiel Jugendliche. Als Eltern machen Sie sich vielleicht große Sorgen, wenn sie im Winter wegfahren, um Plätze zu bekommen. Oftmals bitten Sie sie, Sie immer auf dem Laufenden zu halten, ob sie an ihr Ziel gekommen sind. Mit GPS müssen Sie sie nicht mehr ständig durch Anrufe oder SMS nerven. Sie können einfach das GPS überprüfen und sich vergewissern, dass sie an ihrem Zielort angekommen sind.

Hilfe bei einem gestohlenen Auto

Vielleicht glauben Sie nicht, dass Ihr Auto gestohlen wird, oder wenn Autodiebstahl sogar so weit verbreitet ist… aber laut dem Insurance Information Institute:

Diese Zahlen sind ganz hervorragend. Um Ihre Chancen zu verringern, dass Ihr Auto gestohlen wird, sollten Sie sich einen GPS-Auto-Tracker besorgen. Das Ortungsgerät kann Ihnen helfen, Ihr gestohlenes Fahrzeug wiederzufinden.

Geo-Zaun-Erinnerungen

Die Geo-Zaun-Lösung ist nicht nur gut, um Sie zu alarmieren, wenn Sie etwas oder jemanden nicht finden können, sondern auch um Sie daran zu erinnern. Wenn Sie zum Beispiel einen Lieblingsladen haben, den Sie nicht oft besuchen, können Sie einen Geo-Zaun um ihn herum aufstellen. Wenn Ihr Teenager oder Ihr Ehepartner an diesem Laden vorbeifährt und durch den ausgewiesenen Bereich fährt, könnten Sie eine Erinnerung aufstellen, die ihm sagt: „Ruf Mama an und frag sie, ob sie etwas braucht. Sie können die GPS-Verfolgung auf vielfältige Weise nutzen.

Unterstützung beim Zeitmanagement

Sie müssen sich nie wieder fragen, wann Ihr Ehepartner von der Arbeit nach Hause kommt. Mit GPS können Sie einfach überprüfen, wo sie sich befinden und entsprechend planen. Dies kann Ihnen bei der Zeitplanung helfen, damit Sie das Beste aus Ihrem Tag machen können.

Wie bereits erwähnt, gibt es Tausende von Möglichkeiten, wie Sie die Vorteile von GPS nutzen können. Die Sicherheit der Familie steht dabei ganz oben auf der Liste. Es lohnt sich immer, die zu schützen, die uns wichtig sind und die wir lieben.

7 Vorteile eines GPS-Ortungsgerätes für Kinder bei Across The Border

GPS-Ortungsgerät für Kinder, es ist klar, dass viele Eltern äußerst besorgt um die Sicherheit der Kinder sind und oft nachts mit ihren Sorgen wach bleiben. Unser geschäftiges und stressiges Leben bedeutet oft, dass wir Fehler machen können. Obwohl wir auf ihre Aktivitäten achten oder sie bei wachsamen Babysittern lassen, ist es sehr gut möglich, einen Fehler zu machen und die Spur des Kindes zu verlieren. GPS-Tracker sind Möglichkeiten zur Überwachung von Kindern. Es kann ein großartiges Hilfsmittel für Eltern sein und es ist wichtig, über den Einsatz von GPS-Trackern gut informiert zu sein, wenn man sich der Sicherheit seines Kindes am besten nähern will. Einige der Geräte, die speziell für den elterlichen Gebrauch mit Kindern entwickelt wurden, verfügen über einzigartige Funktionen, die eine Vielzahl von Bedürfnissen erfüllen. Diese Produkte sind so konzipiert, dass sie den Eltern alle Informationen über den Aufenthaltsort, den Gesundheitszustand und mehr ihres Kindes geben. Ein GPS-Verfolgungsgerät für Kinder kann den Aufenthaltsort in Echtzeit verfolgen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass Ihr Kind ein erfülltes und glückliches Leben führt, aber auch, dass es sicher und vor Menschen geschützt ist, die ihm möglicherweise schaden wollen. Es gibt nichts Wichtigeres in Ihrem Leben als Ihre Familie. GPS-Tracker sind recht nützlich, wenn es um die Sicherheit von Kindern geht.

Es gibt 7 Vorteile eines GPS-Ortungsgerätes für Kinder.

Erhalten Sie Benachrichtigungen (SMS/Mail) über das Erreichen der Heimat

Warnmeldungen können so eingestellt werden, dass Sie sofort über den Standort des Kindes informiert werden. Die GPS-Ortung für Schulbusse kann den Eltern Sicherheit geben und sicherstellen, dass die Kinder jeden Tag sicher in der Schule und zu Hause ankommen. Auf diese Weise werden Sie darauf aufmerksam gemacht, wenn sie die Schule verlassen und nach Hause fahren. So können Sie entsprechend planen, ohne sich zu fragen, wann sie nach Hause kommen. GPS-Ortungsgerät zur Überwachung des Aufenthaltsortes der Kinder, der Sicherheit, der Diebstahlsicherung und des Seelenfriedens. Es bietet den Kindern die Möglichkeit, eine gewisse Unabhängigkeit zu erlangen, ohne dass Sie bei jeder Aktivität physisch anwesend sein müssen. Die ständige Weiterentwicklung der GPS-Ortungsgeräte hat kostengünstige Lösungen für Eltern geboten, die ein stressfreies Leben führen können. Die Sicherheit eines Kindes liegt in der Verantwortung der Eltern, und ein Ortungsgerät kann eine gewisse Form der Erleichterung bieten. Sie müssen nicht ständig um die Sicherheit Ihres Kindes besorgt sein, da der GPS-Tracker Sie regelmäßig über den Standort Ihres Kindes auf dem Laufenden hält.

GPS-Ortungsgerät für Kinder im Falle einer Entführung

Für die Menschen ist es eine gute Sache, dass es die GPS-Tracker-Technologie gibt. Sie bietet eine Lösung, um Eltern bei der Überwachung ihrer Kinder zu unterstützen. Es handelt sich um ein Kinderüberwachungsgerät, das den Aufenthaltsort eines Kindes verfolgen kann und es Eltern ermöglicht, einen virtuellen Zaun oder eine sichere Zone für ihre Kinder einzurichten. Alle Eltern wissen, dass 99% der Kinderüberwachung präventiv ist. Viele Kinder werden entführt und es passieren schlimme Dinge, die Anzahl ist eigentlich ziemlich gering. Die GPS-Verfolgung für Kinder läuft auf diese eine Angst hinaus. Der GPS-Tracker benachrichtigt Sie jederzeit, wenn etwas innerhalb bestimmter Parameter passiert. Das mag nicht alle Kindesentführungen verhindern, aber es macht einige Kinder zu weniger attraktiven Zielen und bietet einen genauen Ausgangspunkt, wenn eine Entführung stattfindet, was kritische Stunden in der Untersuchung ersparen kann.

GPS-Tracker macht die Reise sicher

Eltern von Teenagern haben andere Sorgen. Sie können Ihrem Teenager vertrauen und nicht an ihm zweifeln. Ein GPS-Ortungsgerät für Kinder ist eine nützliche Möglichkeit, um zu wissen, wann sie ein Reiseziel verlassen, so dass Sie während der Reise auf Anzeichen von Gefahrensituationen aufmerksam sein können. Dazu gehören hartes Bremsen, Ausweichen, Geschwindigkeitsüberschreitungen und andere gefährliche Fahrverhaltensweisen. Wenn ein Teenager auf der Straße fährt, können Sie mit einem GPS-Tracker auch den Standort Ihres Teenagers überwachen, so dass Sie sicher sein können, wo er oder sie verfügbar ist. Es hilft auch, wenn Ihr Teenager einen Unfall hat, dann liefert Ihnen der GPS-Tracker den genauen Standort. Er kann helfen, den Ort rechtzeitig zu erreichen.

Gespräch über den GPS-Tracker für Kinder

GPS-Tracker kann nützlich sein, um ein Gespräch mit Ihrem Kind oder Jugendlichen zu führen, um den Zweck des GPS-Trackers zu erklären, der zur Beobachtung der Kinder eingesetzt wird. Der Tracker sollte kein Symbol für mangelndes Vertrauen in die Entscheidungen Ihres Kindes sein. Die gesammelten Informationen können verwendet werden, um Ihrem Kind zu mehr Verantwortung und Sicherheit zu verhelfen. Für Eltern ist die Sicherheit ihrer Kinder das Hauptanliegen. Der GPS-Tracker ist wichtig, um Ihr Kind zu beruhigen, und er gibt den Eltern Sicherheit. Überwachen Sie Ihre Kinder mit besonderen Bedürfnissen, die umherwandern. Ein GPS-Ortungsgerät für Kinder bietet viel Unabhängigkeit beim Erkunden und Lernen und gibt den Eltern Sicherheit.

Verhaltensprobleme von Kindern überwachen

Manchmal gehen Kinder zu den Partys und vergessen, ihren Eltern zu sagen, wo sie sind und wann sie kommen werden? Kinder, die an Krankheiten wie Autismus leiden, neigen dazu, wegzugehen. Beides kann ernsthafte Probleme verursachen, die die Eltern frustriert und ratlos zurücklassen, wie sie das Problem angehen sollen. Und sie können ihre Kinder sicher innerhalb von Grenzen halten und ihnen gleichzeitig ein gewisses Maß an Freiheit gewähren. Es ist ein schwieriger Balanceakt. Der GPS-Tracker hilft, Kinder mit Verhaltensproblemen zu überwachen.

GPS-Ortungsgerät für Kinder Rucksack

oder kleine Kinder, die Eltern machen sich Sorgen um sie. Für diese Art von Problem gibt es hier die Lösung, die GPS-Verfolgung. Ein kleiner GPS-Tracker, den Sie verwenden können. Damit können Sie leicht finden, wo sich Ihr Kind befindet, und es verfolgen. Wenn sie sich in der Schule, im Park, auf dem Markt, im Stadtzentrum, im Einkaufszentrum usw. befinden, können Sie ihren Standort verfolgen.

Erstaunlich 6 Wichtige Faktoren zum GPS-Ortungsgerät für Kinder bei Across The Border

Leider sind wir in unserer Gesellschaft an einem Punkt angelangt, an dem Eltern Angst und Sorge haben müssen, selbst wenn sie ihre Kinder zur Schule bringen. In den Nachrichten wird ständig über hochgradige Bandengewalt, über Probleme auf dem Campus und sogar über tragische Ereignisse mit Waffengewalt berichtet, wie sie in Columbine, Virginia Tech und Sandy Hook aufgetreten sind. GPS Tracker Kind Es gibt wirklich keinen sicheren Hafen mehr für Kinder, und das ist einfach die harte Realität der Zeit. Die Technologie bietet den Eltern jedoch eine kleine Beruhigung, da GPS-Tracker für Kinder nun in der Lage sind, den Eltern rund um die Uhr Live-Updates darüber zu liefern, wo sich ihre Kinder befinden.

Wie man den Standort der Kinder verfolgt

Der Prozess der Überwachung eines Kindes ist mit den heutigen GPS-Personenortungssystemen einfach. Im Grunde genommen kann ein kleines tragbares GPS, das ungefähr die Größe einer Kaugummiverpackung hat, im Rucksack oder in der Tasche eines Kindes untergebracht werden. Der GPS-Tracker für den Rucksack des Kindes sendet dann alle 30 Sekunden den Standort des Kindes an einen externen Server. Diese Daten werden sofort in ein Online-Kartierungsprogramm hochgeladen, wo die Eltern sie jederzeit einsehen können! Alles, was ein Elternteil braucht, ist ein Internetzugang, um die persönlichen Standortdaten zu überprüfen. Daher könnte ein Mobiltelefon, iPad, Laptop oder ein anderes internetfähiges Gerät verwendet werden, um in Echtzeit zu sehen, wo sich ein Kind befindet!

Sicherheitszonen-Warnungen für die Schule

Die wahrscheinlich beliebteste Funktion persönlicher GPS-Ortungsgeräte für Kinder ist die Sicherheitszonen-Sicherheitseinstellung, die es einem Elternteil ermöglicht, benachrichtigt zu werden, sobald sein Kind das Schulgelände verlässt und auch, wenn sein Kind sicher wieder zu Hause ist. Diese Sicherheitszonenfunktion wird einfach über die Online-Schnittstelle erstellt und ist so programmiert, dass sie Text- und E-Mail-Benachrichtigungen an die Eltern sendet, sobald das Kind die Sicherheitszone betritt oder verlässt. Es können auch mehrere Personen als Notfallkontakte verwendet werden, so dass Betreuer oder zusätzliche Familienmitglieder benachrichtigt werden können. Mehrere Personen können auch die Live-Verfolgungsdaten einsehen, wenn sie ihren Benutzernamen und den Passcode erhalten, der für den Zugriff auf die sicheren GPS-Daten erforderlich ist.

Bestes GPS-Ortungsgerät für Kinder 2019

Der GPS-Markt bietet eine ganze Reihe von Optionen, wenn es um eine Kinder-Ortungslösung geht, aber überwältigend ist das System, das unter den tatsächlichen Nutzern und Sicherheitsexperten immer wieder hohe Auszeichnungen erhält, der Solo-GPS-Tracker. Dieser kleine GPS-Kinder-Tracker wird ständig mit einer Aktualisierungsrate von 30 Sekunden aktualisiert, erfordert keine vertraglichen Serviceverpflichtungen, keine Panik-SOS-Taste zum Senden von Notfallwarnungen und hat eine sehr benutzerfreundliche Schnittstelle mit eingebauter Live-Chat-Option, die es fast allen Eltern ermöglicht, ihr Kind ohne Schwierigkeiten zu verfolgen. Mit einem Preis von ca. $199 ist der GPS-Tracker für Kinder auch preislich sehr günstig. Die Eltern machen sich Sorgen. Das liegt in der Natur des Elternseins. Aber der Zugang zum Standort eines Kindes bietet eine beträchtliche Entlastung, insbesondere in Gegenden, in denen kriminelle Aktivitäten an der Tagesordnung sind. Hier können GPS-Ortungsgeräte für Kinder für die Eltern hilfreich sein. Denn mit den Ortungssystemen für Kinder können Eltern ihr Kind jederzeit orten und beruhigt sein, weil sie wissen, dass es in Sicherheit ist.

Wie kann ich den Standort meines Kindes verfolgen?

Alle Eltern machen sich Sorgen um ihre Kinder, aber ein Kind in Sichtweite zu haben, hilft sicherlich, einige dieser elterlichen Nervosität zu beruhigen. Denn wenn eine Mutter oder ein Vater ihre Kinder überwachen kann, schafft dies ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Dies ist im Wesentlichen das Konzept, das hinter der Verwendung von GPS-Tracker für Kinder bei Eltern steht, die ein wenig mehr Sicherheit für ihre Familie erreichen wollen. Obwohl der Einsatz von GPS-Live-Ortungsgeräten unter besorgten Eltern nichts Neues ist, da es üblich ist, dass die Fahraktivitäten von Teenagern mittels GPS dokumentiert werden, ist der tägliche Weg zur und von der Schule heute dank der gleichen Art der persönlichen GPS-Ortung hochtechnologisch geworden. Eltern von Kindern der Grundschule, der Mittelstufe und sogar der Oberstufe sehen täglich zu, wie ihre Söhne oder Töchter ihren Rucksack packen und zur Schule gehen. Dies ist in jedem einzelnen Bundesstaat ganz normal, da sich die meisten Schulen im Herzen von Wohngebieten befinden. Aber sobald ein Kind durch die Vordertür hinausgeht, können die Eltern nicht wissen, ob ihr Kind sicher auf dem Schulgelände angekommen ist. Das liegt daran, dass fast alle Schulen die Eltern nur dann benachrichtigen, wenn ihr Kind nicht zum Unterricht erschienen ist. Hier bringen persönliche GPS-Tracker den besorgten Eltern ein wenig Ruhe.

Zusätzliche Vorteile der GPS-Ortung von Kindern

GPS-Ortungssysteme für Kinder liefern den Eltern auf dem Weg zur Schule Echtzeitdaten über die Aktivitäten ihrer Kinder, aber dieselbe Technologie kann die Eltern auch benachrichtigen, sobald ein Kind sowohl in der Schule als auch zu Hause ankommt, und zwar über eine Funktion, die als geographische Umzäunung bekannt ist. Häufiger als Geo-Fencing bezeichnet, ist geographisches Fechten der Prozess der Einrichtung einer Grenze mit Hilfe der Online-Software eines GPS-Tracker. Auch wenn es vielleicht kompliziert klingt, einen Geo-Zaun zu errichten, dauert es buchstäblich nur ein paar Sekunden, und es ermöglicht den Eltern, ein Gebiet zu schaffen, das, sobald ein Kind ein- oder ausgeht, eine Benachrichtigung per SMS-Technologie verschickt werden kann. Die Benachrichtigung durch einen GPS-Tracker kann so programmiert werden, dass beide Eltern oder zusätzliche Kontakte per E-Mail oder SMS auf ihre Mobiltelefone benachrichtigt werden, wenn ein Kind zur Schule kommt und sobald es nach Hause kommt.

GPS-Ortungsgerät für jugendliche Fahrer

Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines GPS-Ortungsgeräts für Kinder ist, dass sobald ein Kind nicht mehr zur Schule laufen muss, weil es eine Lizenz hat, dasselbe GPS-Ortungsgerät zur Verfolgung des vom Jugendlichen betriebenen Fahrzeugs verwendet werden kann. Dies liegt daran, dass Echtzeit-GPS-Tracker komplizierte und detaillierte Daten nicht nur in Bezug auf die Position, sondern auch auf die Fahraktivität bieten. Beispiele für diese GPS-Ortungsdaten sind die Möglichkeit für Eltern, benachrichtigt zu werden, wenn ein Teenager zu schnell fährt, aggressiv fährt und sich an einen Ort begibt, der von den Eltern nicht erlaubt ist. Da das Fahren von Teenagern bei vielen Eltern ein heißes Thema ist, zeigen Studien, dass diejenigen, die einen proaktiven Ansatz bei der Überwachung der Fahrsicherheit von Teenagern verfolgen, die Wahrscheinlichkeit, dass ein Teenager schlechte Fahrgewohnheiten hat, deutlich erhöhen. Dieselbe Art von schlechten Fahrgewohnheiten, die zu Fahrzeugunfällen und Schlimmerem führen können. GPS-Personenortungsgeräte sind eine der technologisch inspirierten Möglichkeiten, mit denen Eltern die Sicherheit von dem Moment an erhöhen, in dem ein Kind zur Schule geht, bis zu dem Moment, in dem das Kind ein Teenager wird und mit dem Fahren beginnt. Letztendlich geht es jedoch um Sicherheit, und das ist das Wichtigste für alle Eltern.